RealPTC – Testbericht

Ich habe mich am 25 September 2015 bei RealPTC registriert, weil es so ähnlich wie Neobux ist.

Das ist eine sehr gute Möglichkeit, über meine Erfahrungen und Fehlern mit RealPTC zu berichten.

Nachtrag 22.11.2015

Warnung!! RealPTC Zahlt nicht mehr aus und reagiert auch auf Supporttickets nicht. Das Forum wurde abgeschaltet. Es können sich dennoch weiterhin neue unwissende User registrieren.

Was ist RealPTC!

Für die wenigen die Neobux nicht kennen, eine kurze Beschreibung!
Bei solchen Systemen kann man Partner mieten (Rented Referrals od. RR), die für einen die Werbungen ansehen und dafür Geld bekommt. Hört sich ein wenig wie Sklaverei an, oder? Nein, sie werden auch für das Ansehen von Werbungen bezahlt. Als Voraussetzung muss man selbst einige Werbungen pro Tag ansehen, damit man am Umsatz seiner RR beteiligt wird.

RealPTC gibt es erst seit einigen Tagen oder Wochen. Als ich mich registrierte war ich noch unter den ersten 12.000 User und bekam als Geschenk einen Gold Member Account der normal 10$ für ein Monat kostet. Etwas teurer als bei Neobux, da kostet es 90$ für 12 Monate. Aber der erste Eindruck von dieser Seite war sehr positiv „noch“.

Normalerweise beginnt man als Standard Member (Kostenlos) und darf bis zu 100 RR (Gemietete Partner) haben.

Der große Einkauf!

Ich hatte Glück, als ich am 26 September mal ins Forum von RealPTC schaute. Da gab es vom Admin eine Information, dass alles für 2 Tage um 50% günstiger sei. Zu diesem Zeitpunkt war ich zwar schon registriert, aber noch unentschlossen, ob ich da mitmachen soll. Aber hallo! 50% Ermäßigung, da kann man es doch mal versuchen, oder?

Es waren nur noch wenige Stunden Zeit, da es bereits der 28 September war und die Aktion irgendwann an diesem Tag auslief. Also rechnete ich mir mal aus, was ich mir kaufen möchte. Wenn schon, dann gleich das Packet mit 500 RR. Kosten eh nur 60$ anstatt 120$. Und da ja der PTC Ultimate Account auch nur 42$ anstatt 85$ kostet, habe ich mich auch dafür entschlossen. PTC Ultimate gilt für ein Jahr und man kann bis zu 6000 RR haben.

Um sich bei RealPTC etwas kaufen zu können, muss man erst auf ein Add Fund Konto was einzahlen. Das ging ganz schnell und einfach mit Paypal und überwies 110$. 60$ für RR und 42$ für Ultimate Member. Blieben also noch 8$ auf meinem Add Fund Konto übrig. Aus meiner Erfahrung bei Neobux, brauchte man etwas Spielgeld um die RR die nichts einbrachten, recyceln zu können. Für nicht Neobuxer! Recyceln bedeutet, dass man einen RR gegen hoffentlich aktiveren RR austauscht und das kostet bei RealPTC nur 0,04$ bereits ab Gold Member.

Wie schon erwähnt, werden RR nur für ein Monat a‘ 30 Tage gemietet. Das bedeutet, man muss diese Zeit verlängern und das kostet natürlich Geld. Wie von Neobox gewohnt, setzte ich meine 500 RR auf AutoPay. Bei AutoPay werden alle RR die an einem Tag auf Werbungen geklickt haben, um einem Tag verlängert. Am nächsten Tag kam das große erwachen, als ich gespannt nach meinen Umsätzen sah. Der Umsatz war ja nicht schlecht für die erste Nacht, etwas unter 3$ und das waren noch keine 24 Stunden. Aber als ich mir die Statistik für AutoPay ansah, dachte ich mir „ schon etwas viel für AutoPay bezahlt“.

Da musste ich jetzt mal nachrechnen! Also ich habe für 263 RR die geklickt haben 2,367$ (0,009$ pro RR) bezahlt. Ein RR kostet für 1 Monat 0,25$ / 30 Tage = 0,009$. Also NULL Ermäßigung auf AutoPay.
Bin etwas von Neobux verwöhnt, da man da 15% bekommt (0,005$ pro RR und Tag). Dazu kommt noch, das bei Neobux ein RR im gleichem Member Status nur 0,20$ kostet. Möglicherweise sind die RR bei RealPTC fleißiger mit dem klicken.

Jetzt ist mir noch aufgefallen, dass ich pro Klick der RR nur 0,005$ bekomme. Somit muss ein RR mindesten 2 Klicks am Tag haben um mit AutoPay keinen Verlust zu machen. Das gleich gilt auch fast bei einer Verlängerung auf 30 Tage.

Somit habe ich AutoPay sofort wieder deaktiviert und habe mir gedacht „ich warte und verlängere wenn die Zeit kommt auf 90 Tage“. Das heißt, ich werde innerhalb der nächsten 30 Tage alle RR um 90 Tage verlängern, bevor ich sie verliere. Bei 90 Tage Verlängerung gibt es sogar 5% Ermäßigung (bei Neobux 18%).

Also mal schnell nachgerechnet, was mir das bei einem RR kostet.
Ein RR kostet 0,25 / 30 Tage * 0,95 = 0,008 pro Tag * 90 Tage = 0,712$ für 90 Tage Verlängerung. Hört sich echt nicht viel an, oder? Hätte ich da womöglich etwas vergessen? JA genau, das alles x 500 RR rechnen. Ich müsste also in den nächsten 30 Tagen 356$ für das Verlängern bezahlen. Bei dem derzeitigen Täglichen Einkommen, rechne ich mit 180$ Gewinn in 30 Tagen.

Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten!
1. 176$ investieren damit all RR verlängert werden
2. 252 RR auf 90 Tage verlängern und den Rest auslaufen lassen.

Die laufenden Kosten für das recyceln habe ich auch noch nicht mitgerechnet.

Hier habe ich mir mal ausgerechnet, was die verschiedensten Verlängerungen bei 100 und 500 RR mit einem Durchschnitt von 2,1 kosteten und was ich mir im ersten Monat leisten kann.

RealPTC Ø 2,1 Klickrate
RR Anzahl EK/30Tage AutoPay 0% 30 Tage 0% 60 Tage 0% 90 Tage 5%
100 $31,50 $25,00 $25,00 $50,00 $71,00
500 $157,50 $125,00 $125,00 $250,00 $355,00

Wie man sieht, ist ohne Reinvestition nur eine 30 Tage Verlängerung oder eben AutoPay möglich, egal ob 100 oder 500 RR!

Ein Vergleich dazu bei Neobux, aber mit einer Durchschnittlichen Klickrate von 1,45.

Neobux Ø 1,45 Klickrate
RR Anzahl EK/30Tage AutoPay 15% 30 Tage 5% 60 Tage 10% 90 Tage 18%
100 $43,50 $17,00 $19,00 $36,00 $54,00
500 $217,50 $89,25 $99,75 $189,00 $283,50

Da sieht es zwar auch so aus, als würde man sich eine 90 Tage Verlängerung nicht leisten können. Aber in Kombination von AutoPay und 90 Tage Verlängerung, geht sich das leicht aus.

So funktioniert das bei Neobux:
Gleich von Beginn an, stelle ich auf AutoPay mit einer 15% Ermäßigung. Alle RR die an einem Tag geklickt haben, werden um einen Tag verlängert. Irgendwann sinken die Tage bis zu Auslaufen der RR und es tritt 10 Tage vorher, die Automatische Verlängerung von 90 Tagen mit 18% Ermäßigung in Kraft.

Da fällt mir gerade noch ein, dass es eine Automatische Verlängerung auf 90 Tage bei RealPTC auch nicht gibt. Also auch wieder nur manuell.

Das Handling der RR!

Das gibt es nicht wirklich! Es gibt keines. Dazu muss ich sagen, dass sieht man erst wenn man RR kauft. Zumindest dachte ich, dass es so wäre. Ich habe erwartet, dass man zur Verwaltung der RR irgendwie filtern kann. Nicht die Spur eines Filters. Das wichtigste bei so einem Business ist, das man fast Täglich nachsieht, welche RR nicht rentabel sind und diese anschließend recycelt(austauscht).

Übliche Filter sind:
Klickanzahl, AVG (durschnitt Klicks/Tage), RR seit, Nächste Verlängerung, Letzter Klick u.s.w

Das alles benötigt man für das RR-Management, um seine Profit optimieren zu können. Die einzige Möglichkeit bei RealPTC ist die Sortierung nach diesen Kriterien. Aber das funktioniert leider auch nicht richtig.
Das Sortieren funktioniert so. Man ruft die Seiter der „Rented Referrals“. Da sieht man die Liste mit 50 RR pro Seite. Ich mit meinen 500 habe 10 Seiten. Mit meinem Ultimate Status und max 6000 RR wären das schon 120 Seiten. Das wäre auch kein Problem wenn die Sortierung funktionieren würde.
Also ich klicke auf AVG (bei den anderen Spalten scheint es zu funktionieren), dann wird auch brav absteigend sortiert. Das war die erste Seite a‘ 50 RR. Jetzt gehe ich auf Seite 2 zu den nächsten 50 RR und siehe da, alles ist wieder unsortiert.

Was ist jetzt wirklich passiert und was werde ich jetzt machen!
Ich war durch das Angebot geblendet und habe mir zu viele RR für den Anfang gekauft. Jetzt weiß ich auch, warum man bei Neobux nur 100 RR pro Woche kaufen kann. Es dauert eben seine Zeit um so ein Geschäft aufzubauen.
Die Seite selbst ist nett aufgebaut, aber wie schon gesagt, es fehlen die Filter.
Der Kauf von RR und die Verlängerungen sind zu teuer. Einzig das recyceln ist um 0,03$ bei Gold Member günstiger.
In Summe zahlt sich der Aufwand für den geringen Gewinn nicht aus.

Es ist ja nichts verloren! Eventuell werde ich die RR auslaufen lassen und das Geld in Trafficmonsoon, MyAdverdisingPays, Neobux oder GetProfitAdz reinvestieren. Da gibt’s ordentlich Geld dafür!

Direkten Referrals „DR“!

Wobei, da fallen mir noch die Direkten Referrals „DR“ ein!
Gegenüber Neobux kann man bei RealPTC die DR’s für 1$ sogar kaufen und die Anzahl ist unlimitiert.
Wenn ich mir das alles so überlege, könnte das der Schwerpunkt von RealPTC sein. Macht ja auch Sinn, da ein DR nicht Verlängert oder recycelt werden muss und man somit auch keinen Aufwand hat. Kaufe mir welche und beobachte das und sollte es so sein, kaufe ich mir aus dem Gewinn der RR anschließend DR‘s.
Darüber werde ich noch in den nächsten Tagen berichten!

 

 

Hier noch eine Vergleichstabelle Neobux vs. RealPTC für Standard und Gold Member
neobux_vs_realPTC

Tabelle der RR Kosten NeoBux vs. RealPTC
neobux_vs_realPTC_rr_kosten

Tabelle für Verlängerungen NeoBux vs. RealPTC
neobux_vs_realPTC_verlängerung

Ich habe Screenshots bei RealPTC gemacht, da die Angaben im FAQ von den tatsächlichen Werten abweichen.
Beim Verlängern der RR im Rented Referrals Bereich kommen diese Ermäßigungen. Sieht man natürlich erst, wenn RR gemietet hat.
neobux_vs_realPTC_verlängerungskosten_1

Will man sich vor Registrierung in FAQ(ganz unten auf Startseite) über die Preise informieren, steht das! Wurde möglicherweise vergessen, dass zu ändern.
neobux_vs_realPTC_verlängerungskosten_2

Die Auszahlung bei RealPTC!

Das habe ich natürlich auch gleich ausprobiert! Meine Einnahmen von 13,46$ (bei ausgeschalteter AutoPay) aus 2,5 Tagen habe ich mir auf PayPal auszahlen lassen. Es dauerte 5 Stunden und kostete gerade mal 0,5% + 0,1$. Bei PayPal kamen 13,26$ an. Der Auszahlungsvorgang ging bei RealPTC sehr einfach, so dass ich es nicht groß dokumentieren muss. Ich denke, da kann man nicht meckern.
realPTC_auszahlung_step1
realPTC_auszahlung_step2
realPTC_auszahlung_step3

Ein Kommentar:

  1. Pingback: EdenTraffic – Aktueller Status -

Kommentare sind geschlossen.